Jack Meyer_1.jpg

Jack Meyer

WOHNORT

Dorset, England

STECKBRIEF

Ich angel bereits seit 20 Jahren, 15 davon auf Karpfen. Ich habe es immer genossen in der Natur zu sein und ich liebe auch den Aspekt des Campings beim Angeln.


In den letzten 10 Jahren habe ich mit meinem besten Freund Lewis eine Menge Matchangelei auf Karpfen betrieben und wir haben uns gut geschlagen. Nach so vielen Jahren der Beständigkeit haben wir es glücklicherweise geschafft ins “Carp Team England” aufgenommen zu warden.  

ERINNERUNGSWÜRDIGSTER FANG

Seit Kurzem bin ich im Klub der 50 Pfünder, was für mich ein großer Erfolg ist. Ich wurde Zweiter bei den BCAC (British Carp Angling Championships) und sowohl Erster als auch Zweiter bei den “Southern Carp Championships” in zwei aufeinander folgenden Jahren. 8 BCAC Finals in 10 Jahren. Berufung zum England Team.

 

TOP TIPPS

Strengt Euch an! Es ist so einfach: seid nicht faul! Seid gut organisiert und bewegt Euch zu den Fischen, wenn sie nicht in Eurem Bereich sind.  Für Euch ist es viel einfacher sich zu bewegen, anstatt zu hoffen, dass sich die Fische bewegen und irgendwann zu Euch kommen.

Lest das Wasser. Nehmt euch Zeit und Ruhe das Gewässer zu beobachten, bevor Ihr ans Ufer rast und Euch ausbreitet. Es wird Euch mehr Fische bringen – auch wenn es an vollen Tageskartengewässern nicht immer leicht ist.

Macht es nicht komplizierter als nötig. Angelt mit dem, was für Euch gut funktioniert. Habt Vertrauen in Euer Setup und Eure Rigs – das ist das Wichtigste. Wenn Ihr nicht über 100 Meter fischen könnt, dann tut es auch nicht. Angelt so, dass Ihr Eure Stärken auspielen könnt.

BEVORZUGTE ANGELMETHODEN

Ich liebe die Oberflächenfischerei. Aber meine absolute LIeblingsmethode ist das Angeln mit 3 Ruten auf einem Spot über einem großen Futterteppich, um dannn hoffentlich ein “Feeding Frenzy” auszulösen mit vielen darauf folgenden Bissen.

Jack-Meyer_9.jpg

MOTIVATION

Für mich ist es das Größte die BCAC (British Carp Angling Championships) zu gewinnen. Es bedeutet eine Menge für Lewis und mich. Ein weiterer Traum erfüllte sich dieses Jahr: eine Lizenz zu bekommen für den Wellington Country Park! Darauf hatte ich acht Jahre lang gewartet. Natürlich möchte ich auch eines Tages einen UK 60 Pfünder fangen.

SOZIALE LINKS

JACK MEYER

  • Instagram